Neuste Produkte

African Summer Spirit

Sommer, Sonne und Lebensfreude: Für unbeschwerte Beach-Ferien und stylische City-Trips hat...  mehr »

Neue Herbstkollektionen eingetroffen

Im Einklang mit der Natur und trotzdem chic. nulu und Code Casual machen es vor.   mehr »

Savannah Chic – Trends & Classics 2011

Das kenianische Label Savannah Chic lanciert eine beeindruckende Kollektion, welche die ak...  mehr »

Schön und gut

Ich möchte Menschen begeistern, die Wert auf Nachhaltigkeit, Fairness und ökologische Aspe...  mehr »
06.11.2012, zvg

Stilvolle Betten aus Schweizer Holz

Aus Freude an gutem Handwerk, schönen Möbeln und natürlichen Materialien stellt das Luzerner Unternehmen Trinatura seit über fünfzehn Jahren stilvolle Betten aus Massivholz her.

Sowohl bei den metallfreien Bettrahmen wie auch beim selber entwickelten Bettinhalt legt das Unternehmen viel Wert auf die Herkunft der Rohstoffe und einen nachhaltigen Umgang damit. In der Schreinerei in Buttisholz kümmern sich alle Mitarbeitenden ganz persönlich um die Herstellung der Schlafsysteme.

Sie übernehmen einen Auftrag von A bis Z: von der Planung über die handwerkliche Umsetzung bis zur Endkontrolle. Zudem pflegt Trinatura einen engen Kontakt zu ihren regionalen Sägereien und weiss deshalb genau, aus welchen Wäldern das Holz ihrer Schlafsysteme stammt. Individuell gestaltete Möbel. Neben Betten stellt Trinatura auch Tische, Stühle und andere Massivholzmöbel ganz nach den Vorstellungen ihrer Kunden her. Zu sehen gibt es die Produkte direkt bei Trinatura in Buttisholz – wo auch die Produktion besichtigt werden kann – sowie bei rund vierzig Fachhändlern.

Entdeckt hat das Potenzial von Trinatura inzwischen übrigens auch Möbel Pfister. Seit Anfang Jahr gibt es das neue, vereinfachte Schlafsystem Alva von Trinatura exklusiv beim grössten Schweizer Möbelfachhändler zu kaufen.

www.trinatura.ch