Artikel

Fair Trade für die Kleinsten

Sollen Kinderkleider nicht nur schön, sondern auch fair gehandelt und aus biologischen Ma... mehr »

Raus aus dem Büro

Alte ausrangierte Aktenordner werden dank der Taschenkollektion ad:acta zu trendigen Modea... mehr »

Digitaltechnik mit Holz

mit Anzeige einer zweiten Zeitzone. mehr »

Ein Model für Biokosma

Das Schweizer Model Jenny Bachmann ist das neue Gesicht der Naturkosmetikmarke Biokosma. mehr »
23.01.2013, zvg

Trendmesse in&out geht fremd

Die in&out ist mit ihren rund 100 Ausstellern die grösste Trendmesse und Verkaufsausstellung für Schweizer Design. Jetzt präsentiert sich in&out auf einer zweiwöchigen Visite im neu eröffneten Berner Multilabel-Store MAGGS.

Vom 14. Bis 27. Februar präsentiert in&out eine feine Auswahl ihrer letzten Ausgabe. Die in&out ist in einem speziellen Raum im MAGGS mit den besten Produkten von rund 20 Ausstellern aus den Bereichen Mode, Möbel, Wohnaccessoires, Schmuck, Textil, Keramik, Karten und Papeterie vertreten. Neben der fachkundigen Beratung und dem Verkauf durch Maja Baumann und Brigitte Hürzeler – den beiden Initiantinnen der in&out – können sich die Besucher im MAGGS mit einem Video ein Bild von der Trendmesse machen.


www.in-out-design.ch

Kommentare